• Lowen Systems - breites Einsatzspektrum
    Naturheilpraxis Rauch

    Lowen Systems - breites Einsatzspektrum

  • Lowen Systems - eine ausergewöhnliche Therapiemethode
    Naturheilpraxis Rauch

    Lowen Systems - eine ausergewöhnliche Therapiemethode

  • Lowen Systems - und die Therapie mit den Händen
    Naturheilpraxis Rauch

    Lowen Systems - und die Therapie mit den Händen

Lowen Systems - Die Körper Rhythmen

Sanft heilen - Stark im Leben

Lowen Systems und die Körper Rhythmen


Jedes Gewebe in einem lebendigen Organismus zeichnet sich durch eigene, innewohnende Bewegungen aus. Entsprechend ihrer Funktionen sind diese Rhythmen im menschlichen Körper zu fühlen geben uns die Möglichkeit eine Aussage über die verschiedenen Körperfunktionen zu treffen.

Lowen Systems - Koerper Rhytmen

Das vielleicht wichtigste Thema im Rahmen von Lowen Systems (früher Biovalent® System liegt in der Bedeutung der Körper Rhythmen. Alles Gewebe in einem lebendigen Organismus zeichnet sich sowohl durch eigene, innewohnende Bewegung aus, als auch durch eine gewisse Mobilität, die es ihm ermöglicht, passiv auf Druck und Bewegung von außen zu reagieren.

Daneben gibt es Rhythmen, die an physiologische Funktionen gekoppelt sind, wie z.B. Pfortaderdrainage und Atmung oder solche, die mit periodischen Aktivitäten wie Ausscheidungen im endokrinen System einhergehen. Über diese Bewegungsmuster hinaus gibt es auch noch Rhythmen, die als Teil eines selbst korrigierenden Prozesses auftreten und die sich deutlich von den anderen unterscheiden lassen.

Von Natur aus gibt es keine regelmäßigen Rhythmen, sie alle durchlaufen Phasen von Flut und Ebbe.


In jeder vermeintlich stabilen Form lassen sich rhythmische Ströme erspüren. Und sie alle unterscheiden sich voneinander. So tragen einige Rhythmen dazu bei, innerhalb eines bestimmten Bereichs einen Hin- und Rückfluß aufrechtzuerhalten und sie helfen so, die Funktionseinheit eines bestimmten Gewebes, eines Gewebeteils oder einer Körperfunktion aufrechtzuerhalten - und zwar dynamisch.

Wieder andere Rhythmen sind mit verschiedenen Kommunikationsstrukturen zwischen Zellen, Geweben oder Körpersystemen verknüpft. Rhythmen helfen, den Energiefluß aufrechtzuerhalten, insbesondere indem sie über die damit verbundenen Interaktionsprozesse auch Druck oder Spannungen erzeugen.

Adresse

Friedrich-Deffner-Str. 19a

86163 Augsburg

Deutschland


Öffnungszeiten
  • Montag bis Freitag

    10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

  • Mittagsruhe

    12:30 Uhr bis 13:00 Uhr